Herzlich willkommen!

Wir freuen uns über Euren Besuch und

wünschen eine gesegnete Weihnachtszeit und

ein glückliches, liebevolles Jahr 2017!

Die Homepage wird gerade überarbeitet - fertig voraussichtlich Beginn 2017.

 

Vorschau 2017 ....

 

 

 

....

Endlich Frühling!

 

Ein Quaken, Zwitschern und Summen liegt in der Luft - Frühling!

 

Mit interessanten Veranstaltungen beginnen wir das Jahr 2016

 

Seit 2015 sind wir aktiv beim Gemeindeprojekt agenda 21 Projektgruppe Natur & Leben mit dabei.

 

Unsere Themenschwerpunkte: "Almtaler Obst hat Zukunft" und "Wertvolle Feuchtbiotope fürs Almtal". Auch 2016 organisieren wir dazu interessante Veranstaltungen.

 

Am 2. April fand der Baumveredelungskurs statt - Infos und Details dazu siehe Rückblicke.  Am  4. April wurden bestehende Feuchtbiotope besichtigt und Tipps für Neuanlagen gegeben - siehe ebenfalls unter Rückblicke.

 

Nächste Veranstaltung: GARTENTEICH - LIVE am Mi, 25. Mai 2016 um 14 Uhr bei Familie Mittermeier in Scharnstein

 

Vorankündigung Sommerschnittkurs für Obstbäume am Sa, 16. Juli 2016 und im Herbst wird es einen Vortrag über die Honigbiene und ihre Wichtigkeit für uns Menschen und andere Lebenwesen geben.

 

AGENDA 21 - Gemeindeprojekt in Scharnstein - 2015:

 

Wir sind mit dabei - im Kernteam und bei Naturschutzprojekten. 

Dauer ca. 2 Jahre (2015 bis 2017).

 

Die Projekte "Schützenswerte Landschaftsteile erhalten und pflegen" und "Obstbäume - Erhalt von alten Obstbäumen und Neupflanzung von Hochstamm-Bäumen, die für unsere Region passen..." sind gerade im Aufbau. Ein Projekt "Wertvolle Feuchtbiotope fürs Almtal" wurde gestartet.

 

Zwei Impulsabend wurden schon erfolgreich organisiert - siehe unter Rückblicke.

Weitere Schritte sind geplant.

 

Mach mit - wir freuen uns auf Dich!

 

Ruf am besten an - 0650 - 98 60 800.

 

2015:  Ferienaktion am 25. Juli

 

Infos und Anmeldung beim Gemeindeamt in Scharnstein

 

So war's 2014 und 2015:

Natur erleben ...

Dieser Nachmittag hat Groß und Klein Spaß gemacht, es waren alle sehr interessiert und aktiv mit dabei. Das köstliche vegetarische Grillen war herrlich...

 

Schau unter Rückblicke pdf von 2015

 

GEMÜSESAMEN-VERMEHRUNG

 

Wie man eigene Samen vemehrt - Pflanzabstand, Befruchtung .... - diese Infos gab es 2013 bei den beiden Kursen zu lernen. Siehe unter Rückblicke

 

Unsere Erfahrungen dazu geben wir gerne weiter.

 

 

Co-Gardening - Gemeinschaftsgarten

 

in Kooperation von Mensch & Tier

 

siehe Co Housing/Gardening und Gartenexperimente.


 


Foto: Nacktschnecke bei der Arbeit


Der Ruf der Nacktschnecken

ist allgemein nicht unbedingt der Allerbeste.

Allerdings sind sie wunderbare Helfer wenns darum geht abgestorbene Blüten zu entfernen.


Noch ein Tipp: Wie wärs eine Kooperation mit diesen Tieren zu versuchen - siehe unter Koop mit der Natur: http://www.naturkooperation.org


Unser Motto: MAIA - Miteinander aktiv im schönen Almtal

Wir sind eine Gruppe von Gleichgesinnten, die vor allem die Liebe zur Natur und zu unserem schönen Almtal verbindet.

 

2014  haben wir zwei Projekte, die uns ganz besonders am Herzen liegen:

 

1) Unsere Almtaler Naturlandschaft ins rechte Licht rücken und mithelfen sie für künftige Generationen von Menschen, Tieren und Pflanzen zu bewahren.

2) Gemeinsam garteln, tauschen - sowohl Wissen, Erfahrungen als auch Gemüse, Kompost, Obst...

 

Du bist herzlich eingeladen mitzumachen.

 

Für Fragen stehe ich Dir sehr gerne zur Verfügung - ruf einfach an unter:

0650 - 98 60 800.

Heidi Lankmaier

Obfrau